Vorteile von Cannabis

VORTEILE VON CANNABIS 

Hanf ist ein wunderbarer Raslin, der eine große Menge an Nährstoffen und nützlichen Substanzen enthält. Die einzige Möglichkeit, nützliche Substanzen in Hanf zu erhalten, besteht jedoch darin, die Pflanzen nicht zu erwärmen. Dr. William Courtney- der die Vorteile von frischem Cannabis erforscht - empfiehlt, Cannabis nicht zu erhitzen. In letzter Zeit wurde viel Aufmerksamkeit auf die Erforschung der Vorteile von frischem Cannabis in Form von Hanfsaft oder die Erforschung nicht-psychoaktiver Cannabinoide gewidmet.

Mal sehen, was frisch ist Hanf und was sind seine Eigenschaften UND Vorteile.

Vorteile von Cannabis in der Ernährung

Unsere moderne Ernährung ist wohl der wichtigste Faktor für die Gesundheit des Endocannabinoidsystems im Körper ist hoch mit Omega 6 und niedrig mit einem Omega 3 Gehalt. Der Hauptschuldige sind verarbeitete Lebensmittel. Hanf ist hervorragend für die Erhöhung der Aufnahme von natürlichem Omega 3 und hilft dem Körper, wieder ins Gleichgewicht zu bringen, sowie pflanzliche Cannabinoide aus Hanf helfen dem Körper, seine Vitalität zu erhalten. Hanf enthält essentielle Mineralien und Vitamine, die schnell in den Blutkreislauf gelangen und einen intensiven ernährungsphysiologischen Nutzen bieten. Es enthält viel Kalzium, Zink, Vitamin B12, Provitamin A, Vitamin E, Magnesium, Phosphor, Selen und Eisen. Im Hinblick auf die nützlichen Substanzen Hanf enthält, besonders frisch Hanf können wir Hanf als Superfoutrier klassifizieren. 

Hanf hat einen hohen Nährstoffgehalt zusammen mit der natürlichen Anwesenheit von Cannabinoiden, die doppelten Nutzen bieten. Hanf ist einer der stärksten Nährstoffe, aus diesem Grund ist es Hanf ernährung der Vegetarier. Hanf ist eine Quelle von Omega 3. Das Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6 beträgt 4:1. Das ist sehr wichtig.

CBD in frischem Hanf und seine Vorteile

Hanf ist die einzige externe Quelle von Cannabinoiden, die für das Funktionieren des Körpers essentiell sind und ein extrem komplexes Mechanismus-Endocannabinoid-System bilden. Das Endocannabinoid-System besteht aus Rezeptoren, endogenen Cannabinoiden (Endocannabinoiden) und Enzymen. Endocannabinoidrezeptoren finden sich im ganzen Körper - Organe, Bindegewebe, Drüsen, Immunzellen usw. Hanf ist eine Pflanze, die während ihres gesamten Lebens 140 Cannabinoide produziert, die an Cannabinoidrezeptoren im menschlichen Körper binden. Jede einzelne Zelle in unserem Körper hat Cannabinoidrezeptoren, die praktisch jeden Prozess in unserem Körper durch einen komplexen Mechanismus namens Endocannabinoid-System beeinflussen und zwei primäre CB1- und CB2-Rezeptoren enthalten. In natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln Hemplight wir haben alle nützlichen Substanzen behalten, die in Frisch Hanf . Unter den Produkten der natürlichen Nahrungsergänzungsmittel finden Sie: Bio Cannabidiol , Bio Bosvelijo, Hanf und Kurkurmo und Bio HB Energy. 

Cannabis-Cannabinoide arbeiten im Körper auf der Grundlage eines Endocannabinoid-Systems, das alle Arten von grundlegenden Prozessen im Körper beeinflusst – Schmerzwahrnehmung, Appetit, Entspannung, etc. Es kann behauptet werden, dass das Endocannabinoid-System "unser interner Arzt" ist, der aus endogene Cannabinoidrezeptoren (Endocannabinoide) und Enzymen besteht, die diese Substanzen produzieren und abbauen.

Vorteile von frischem Hanf vor thermisch behandeltem Hanf

Der Unterschied zwischen thermisch behandeltem Hanf und HempLigt Energy besteht darin, dass bei thermisch behandeltem Hanf Cannabinoide (THC und CBD ) oder an CB1 oder an den CB2-Rezeptor, wenn HempLight Energie wird durch Cannabidiol in beiden Rezeptoren stimuliert. Dies führt zu einer Änderung in jeder Zelle, die den Rezeptor enthält. Da CB1- und CB2-Rezeptoren im ganzen Körper vorhanden sind, CBD systemisch, während bei der Behandlung von thermisch behandeltem Hanf, die Auswirkungen sind zyklisch. Dies bedeutet, dass die Verwendung von frischem Cannabis komplexer arbeitet und effektiver pro Zelle ist, als wenn wir thermisch behandelten Hanf verwenden, was vor allem im Laufe der Zeit bekannt ist.

Bei der Herstellung von Hemplight Nahrungsergänzungsmittel und Superfoas wurden kalt kompressionstechnologie verwendet, wo wir Cannabis nicht erhitzen. Auf diese Weise bewahren wir in Hanf eine ganze Reihe von nützlichen Nährstoffen. 

Die Vorteile von Cannabis - CBD -Effekte auf den Körper

Es gibt viele wissenschaftliche Institutionen, die an der Cannabisforschung beteiligt sind. Einer der bekanntesten Ärzte, die Cannabis-Trinken in einem rohen Zustand fördern – Hanfsaft ist Dr. William L. Courtney. In Slowenien ist ICANNA im Bereich der Endocannabinoid-Meldungtätig.

Vorteile von Cannabis - Demonstration des Endocannabinoidsystems im Körper